Missiologie und Theologie

Deutsch

Das Verhältnis von Missiologie und Theologie ist kein einfaches. Die theologische Ausbildung und die Dominanz theologischer Präsenz und Ausrichtung im universitären Bereich lässt die Missiologie als Stiefmütterchen erscheinen. Dabei ist die gegenseitige Wechselwirkung unbestritten. Die Missiologie wird als "Frucht der Theologie" (Kasdorf) oder als deren praktischer Zweig gewertet, gleichzeitig fordert sie jedoch die Theologie heraus missiologische Erkenntnisse und Erfahrungen wiederum in die lokalen und selten auch globalen theologischen Ausrichtungen einzubinden. Eine Verhältnisbestimmung wird nicht letztendlich getroffen werden können. Die Wechselwirkung aufeinander dürfte der eigentliche Grund für die grundsätzliche Standortbestimmung der jeweiligen Disziplin sein.